Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VERSCHOBEN: 26. – 28. März 21 in MÜNCHEN: BITEP Supervision VI

26. März - 28. März

VERSCHOBEN: Dreijährige Methoden-Fortbildung des Karen-Horney-Institut (BITEP) e.V.

Supervision und Übungswochenende zu der BITEP Methoden-Fortbildung

Fr 26. – So 28. März 2021 in München

Die  Wochenenden sind dazu gedacht, die bisher in den Intensiv-Seminaren erlernten Methoden und  Übungen zu vertiefen und dabei Fragen, die sich aus der Partnerarbeit  oder aus Übungsgruppen ergeben haben, zu klären. Der Schwerpunkt liegt jeweils auf den Methoden des letzten Seminarblocks. Gerade um einen  roten Faden in der inneren Entwicklung zu finden und um wachsende  Sicherheit in der Begleitung des anderen zu bekommen, sind die  Übungswochenenden unbedingt zu empfehlen. Mit den MentorInnen gibt es mehrere in jeder  Hinsicht qualifizierte LeiterInnen, die viele Jahre Erfahrung mit Christian Meyers spirituellen und psychotherapeutischen Methoden haben und spirituell  aus eigener Erfahrung wissen, worüber gesprochen wird.
Die Supervisionswochenenden finden in Berlin, Wien und München statt.
Frühere BITEP-Absolventen, die sich wieder mehr Anbindung an die Arbeit wünschen, sind herzlich willkommen.

 

Leitung:
Fanny Wiegleb und Claudia Möbius

Dieser Termin wurde auf den 16.-18.04.2021 als Zoominar verschoben.

 

Anmeldung:

zur Anmeldung

 

Anmeldung

 

 

Inhalte BITEP Supervision und Übungswochenende Inhalte BITEP-Intensiv-Seminar VI

 

Details

Beginn:
26. März
Ende:
28. März
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Biodanza-Zentrum und Biodanza-Schule Bayern
Altheimer Eck 12, 2. Stock
Altstadt-München, 80331 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

– –

Änderungen vorbehalten

An den Anfang scrollen