Überspringen zu Hauptinhalt

Seminare Körper-Arbeit

Leitung: Claudia Möbius und Thilo Engel

Hier können wir in einer kleineren Gruppe ausgiebiger auf Eure Fragen und Erfahrungen eingehen, damit Ihr einen leichteren und gelasseneren Zugang zur Körperarbeit und deren Methoden findet. Wir legen dabei neben dem eigenen Prozess und inneren Wachstum den Schwerpunkt auf die Erfahrungen im Begleiten.

Wir freuen uns auf unser Kennenlernen und eine intensivere gemeinsame Arbeit und Vertiefung.

Da die Teilnahme an einem Körpertherapieseminar einen Teil der BITEP-Fortbildung darstellt, bitten wir euch, das Seminar rechtzeitig einzuplanen, da wir allen die Teilnahme ermöglichen wollen.
Es besteht auch die Möglichkeit, an mehreren Körpertherapie-Wochenenden teilzunehmen.

Körperarbeit I: Allgemein

22. – 24. Jan 2021 in Wien

Die Körperarbeit ist das direkteste Werkzeug, um das innere Strömen und Pulsieren zu entdecken voller Lebendigkeit, Lebenslust, Freude und tiefer Liebe. Durch das Schmelzen und Lösen der Anspannungen, durch den Schmelzatem – das Grounding – kommen festgehaltene Gefühle und Energien in Bewegung.

Manchmal reagiert unser Körper dann mit noch mehr Anspannung. Ursache dafür können traumatische Ereignisse und unterbewusste Gedanken sein. Dann ist es wichtig, den Körper schrittweise zu lösen, sodass sich die gelöste Energie ungehindert ausbreiten kann und Gefühle lebendig und mit Selbstvertrauen gefühlt und gelöst werden können. Zustände von Ohnmacht und Hilflosigkeit sind nicht länger deine Begleiter, weil du in der Lage bist, weit und durchlässig und
wirklich lebendig zu sein. (BITEP anrechenbar)

Details zur Körperarbeit I:

Beitrag: 160 Euro | 140 Euro erm.
Leitung: Claudia Möbius und Thilo Engel
Ort: Institut Dr. Schmida, Lehárgasse 1

Anmeldung

Körperarbeit II: Atem-Arbeit

19. – 21. Feb 2021 in München

Ein weitgehend frei gelassener Atem ist eine Voraussetzung dafür, dass der Körper sich lösen kann, Gefühle zugelassen und wirklich gefühlt
werden können, und das sind Voraussetzungen für das Erleben von
Lebendigkeit und nachhaltigen tieferen Erfahrungen.

In diesem Seminar werden wir den eigenen Atem näher kennenlernen:
Einerseits werden wir lernen, den Atem mehr geschehen zu lassen und
andererseits wird es Übungen geben, in denen der Atem willentlich
und gezielt beeinflusst wird.

Dabei können wir entdecken, wie sowohl emotionale als auch körperliche
Muster und Grundüberzeugungen sich im Atem wiederfinden
und äußern – und was sich verändert, wenn diese Muster mehr und
mehr losgelassen werden. (BITEP anrechenbar)

Details zur Körperarbeit II:

Beitrag: 160 Euro | 140 Euro erm.
Leitung: Claudia Möbius und Thilo Engel
Ort: Biodanza, Zaubzerstraße 18

Anmeldung
An den Anfang scrollen