Überspringen zu Hauptinhalt

Enneagramm II

„Die Unterfixierungen“
Do 3.– So 6. Dez 2020

Wir haben das Enneagramm II Seminar, auch auf vielfachen
Wunsch, um einen ganzen Tag verlängert, es beginnt Donnerstag. Das Thema wird intensiver.

Jedes Jahr hat das Enneagramm II-Seminar im Herbst einen besonderen thematischen Schwerpunkt, in diesem Jahr sind dies die Unterfixierungen.

Jeder Mensch wird von drei grundlegenden Trieben bewegt und in vielerlei Hinsicht auch beherrscht:

Bei der Selbsterhaltungs-Fixierung

  • Wie sorge ich für mich und wie sichere ich
    meinen Lebensunterhalt?
  • Wie beschaffe ich die Nahrung, wie kann ich den
    Winter gut überleben?
  • Wie finde ich meinen Platz, meinen Raum, wie
    grenze ich mich gegenüber anderen ab?

Bei der sexuellen Fixierung

  • Welche Frau / welcher Mann ist ein möglicher Sexualpartner?
  • Wie kann ich die (sexuelle) Beziehung sichern, wie kann ich mich
    vermehren?
  • Was kann mir helfen, meine sexuellen Bedürfnisse durchzusetzen?

Bei der sozialen Fixierung

  • Welchen Platz kann ich in der Gruppe (in der Horde) einnehmen?
  • Wie kann ich diesen Platz sichern?
  • Was kann oder muss ich für den Erhalt der Gruppe (der Horde) tun?
  • Wie kann sich die Gruppe schützen und stärken, welche Rolle habe
    ich dabei zu spielen?

Die Erkenntnis der Unterfixierung und der Arbeit mit ihr ist oft
genauso wichtig wie die Erkenntnis der Hauptfixierung.

Details zu Enneagramm II:

Zeiten: Do 18 –21 | Fr – Sa 10 –12 | 14 –16 | 17–19 | So 10 –12:30 Uhr
Yoga: Fr – So 9 –10
Kosten:
Normalpreis 290 Euro
Reduced 200 Euro
HelpingHand 140 Euro
Ort: zeit-und-raum, Grunewaldstr. 18, 10823 Berlin

An den Anfang scrollen