skip to Main Content
BITEP Methodenfortbildung 2015 2018

BITEP Methodenfortbildung 2015-2018

Im Herbst 2015 startet der neue Zyklus der BITEP Methodenfortbildung wieder in den drei Orten: Berlin, München, Wien. Leiter: Christian Meyer

Mit dem neuen Methoden-Fortbildungs-Zyklus gibt es einige Neuerungen. Eine davon sind die Supervisions- und Übungs-Wochenenden bei den BITEP Trainern. Pro Fortbildungsjahr sollte mindestens ein Supervisions- und Übungs-Wochenende besucht werden. Ebenfalls gehören ab Herbst 2015 fünf Sitzungen (50 – 60 min) pro Fortbildungsjahr zur Methoden– Fortbildung, die bei Trainern und Mentoren eurer Wahl genommen werden und nach erfolgter Sitzung im sogenannten „Studienbuch“ abgezeichnet werden. Es ist sinnvoll, bei möglichst verschiedenen Mentoren*innen und Trainer*innen diese Einzelsitzungen zu nehmen, um einen breiten Eindruck der praktischen Arbeit zu gewinnen. Die Kosten für eine Sitzung belaufen sich nach individuellen Einkommensverhältnissen auf 50 – 100 €. Die Sitzungen werden jeweils in den einzelnen Praxen, per Telefon oder Skype angeboten.

Aktuelle Termine

Die Termine für die weiteren Zusatzseminare zum Enneagramm und zum Familienstellen für den Erhalt des BITEP-Zertifikats findest du auf der Website von zeit-und-raum oder auf der Website von Angelika Winklhofer.

Back To Top